Guerillastock #6

2. September 2017

Unser Umsonst & Draussen Liebesrave klatscht für euch gerne wieder rein. Checkt Facebook für aktuelle News.

Wo?
49°45'23.4"N 11°31'10.5"E, unterhalb des Dianafelsens.

Künstler?
cj Rusky

Peter Peilt
Käpt'n Karacho
DJ MonacoF
K64

Specials?
Tischtennisrundlauf! Lüsterne Limonaden! Grill ist vorhanden. Bring your own wörschtla, käs and veggie-food.

Trinken?
Werdet ihr. Dafür sorgen wir! Please don't bring your own beer.

Essen?
Grill ist vorhanden. Bring your own wörschtla, käs and veggie-food.

Anfang?
16:00

Ende?
02:00

Hinkommen?
Kein Problem. Es ist als Pegnitzer definitv zu laufen. 49°45'23.4"N 11°31'10.5"E, unterhalb des Dianafelsens.

Guerillastock

Guerillastock ist unser Umsonst-Und-Draußen-Liebes-Rave in der wirklich unglaublich schönen fränkischen Schweiz. Mit DJs aus der Region trippeln, tranzen, träumen, den ganzen Tag lang - inklusive massiver Lightshow und wummerndem Bass.

Jedes Jahr, immer in Richtung früher Herbst. Aber wann und wo und wie genau, das verraten wir erst sehr kurzfristig, hier und auf Facebook. Guerillaparty ist die Devise!

Philosophie

Wir wollen unkompliziert, ohne großen Aufwand, gemeinsam feiern und tanzen! Dazu gehören ein paar wichtige Regeln, die eigentlich selbstverständlich sein sollten:

1. Wir sind in der Natur! Mit Sicherheit fällt Müll an, sorgt aber bitte alle dafür, dass der auch in Müllsäcken landet! Oberstes Gebot ist, die Natur, die Gegenbenheiten in denen wir uns befinden zu respektieren und zu schützen.

2. Guerrilastock ist wie all unsere Veranstaltungen eine Null-Auf-Null-Geschichte. Da wir alles so einfach wie möglich halten wollen, werden wir keinen Eintritt verlangen. Gerne dürft ihr aber so 5 - 10 Euro in unseren Opferstock werfen!

3. Getränke lasst bitte zuhause, denn das ist unsere einzige Einnahmequelle (by the way, so ne Veranstaltung kostet uns summa summarum fast 4stelliges)! Essen allerdings, bringt mit! Dafür können wir leider nicht sorgen - und es gibt auch keine Döner oder sonstwas ums Eck.

4. Zuviel Alkohol verdirbt alles, macht für den Betrunkenen, für alle anderen und für die ganze Stimmung keinen Spass. Deshalb ist zuviel Alkohol böse. Wie auch Drogen! Helft Euch mit Club Mate oder Koffeintabletten!

5. Solche Veranstaltungen sind dafür da gemeinsam ein schöne, unkomlizierte Zeit zu verbringen, zu tanzen, sich zu freuen. Kommt gerne alle vorbei, sofern ihr keine Rechten oder Sexisten seid!

6. Tanzt! Habt Spass! Seid lieb und nett!