Nanostock #8 w/Terror Pigeon und Mars Mushrooms

Nanostock #8 - Flashback zu Waldstock #19

Datum: 18.05.2018
Ort: Böheim Brauerei Pegnitz
Eintritt: 5 Euro

Doors: 20 Uhr
 

Waldstock 2012, "they made our hearts explode". Das war Terror Pigeon (Dance Revolt). Wer erinnert sich? Das war da, als gefühlt ganz Waldstock auf der Bühne getanzt hat. Das war da, als alle komplett verrückt gespielt haben und alle Herzen vor Glück explodiert sind. Viel mehr müssen wir nicht sagen, Terror Pigeon kommt wieder zu uns, dieses Mal zu Nanostock #8. Hammer! Den zweiten Slot füllt Mars Mushrooms. Wir sind gespannt welche Klanggalaxien wir betreten werden. After Show Party gibt's auch noch und zwar mit Tunichtgut und Naseweiß - Ein Trip durch die Jahrzehnte. Wir freuen uns!
 
 

Terror Pigeon

Sie leben Musik. Für ihr neues Album "We will never run out of love" haben sie sogar so viele Songs geschrieben, dass es für ein eigenes Outtakes Album (Yucksongs2!) reicht. Sie sprühen vor Energie und Euphorie und bringen garantiert jeden Konzertbesucher dazu glücklich zu sein. Eine Mischung aus Indie, Elektro-Pop und crazy, abgedrehten Bühnenshows beschreibt Terror Pigeon wahrscheinlich am Besten. Richtig verstehen kann man das aber erst, wenn man sie live und gesehen hat. 

 

 

 

 

Mars Mushrooms

 

Die intergalaktische Alliteration mars mushrooms experimentiert sich durch das Reich der vielen gezupften, geblasenen und geschlagenen Töne. In teils mehrstündigen Konzerten mit massiver Improvisation und anspruchsvoller Komposition werden neue Klanggalaxien entdeckt und für jedes Tanzbein zelebriert. Die musikalischen Wurzeln der Band liegen in der amerikanischen Jambandszene bei Bands wie Grateful Dead, Phish und Disco Biscuits. 

 

 

 

 

Nanostock

Nanostock ist die kleine Schwester von Microstock. Konzerte in der Böheim Brauerei Pegnitz mit Bands aus der ganzen Welt. Wir buchen Bands, die gerade sowieso in der Gegend oder in Deutschland unterwegs sind und zufällig einen spielfreien Tag haben - sonst könnten wir uns das nicht leisten. Leider ist Nanostock nicht ganz kostenlos, wir müssen einen kleinen Obulus verlangen. Dafür gibt's wieder ganz, ganz viel Herzblut und Liebe von unserer Seite. Handgemachte Drinks, Deko und Dings!

Infos und Bilder zu vergangenen Nanostocks gibt's hier.